Groß Immobilien & Dienstleistungen

Gut aufgehoben

Mit dem Thema Immobilien kennen wir uns hervorragend aus. Zu unseren Aufgaben gehören die klassische Vermittlung von Wohnungen, Häusern und Liegenschaften in und im Umkreis von Lippstadt.
Als TÜV-zertifizierte Berater bei Schimmelpilzbefall und Feuchtigkeitsschäden sowie Bauwerksdiagnostiker verstehen wir unser Handwerk.
Die Bewertung von Immobilien und Liegenschaften gehört ebenso zu unseren Dienstleistungen wie die Planung von Sanierungen, Umbaumaßnahmen und Neubauten.

Rainer Groß

Rainer Groß ist der Inhaber von Groß Immobilien & Dienstleistungen. Nachdem er lange in der Finanz- und Immobilienwirtschaft tätig war, beschloss er 1999, ein Immobilienbüro in Lippstadt zu gründen.
Mit seinem Blick für das große Ganze erleben Sie ihn als kompetenten Menschen mit Sach- und Fachverstand in der Immobilienvermittlung. Präzise klärt er seine Kunden als Berater und Gutachter über Immobilien auf.

Susanne Groß

Mit Susanne Groß können Sie rechnen. Ihr Metier sind die Buchhaltung sowie der ganz alltägliche Schriftverkehr. Am Telefon beantwortet Sie Ihnen gerne Fragen rund um das Thema Immobilien.

Inga Knaak

Die Diplom-Ingenieurin der Architektur verstärkt das Team um Rainer und Susanne Groß. Sie kümmert sich um Belange der Bauherren und Erwerber bei den Neubauten der Lippe-Immobilien GmbH und hat auch für die dort tätigen Handwerker ein offenes Ohr. Außerdem betreut Inga Knaak WEG- und Mietverwaltungen in und um Lippstadt. Seit Dezember 2019 ist sie Immobilienverwalterin (IHK).

Virginie Fahrner

Seit April 2022 erweitert Virginie Fahrner, die BWL-Industrie mit dem Schwerpunkt Marketing studierte, unser Team. Sie leitet die Bereiche Akquise, Marketing und Vertrieb.

Tobias Bargel

Anfang September 2021 hat Tobias Bargel seine Ausbildung zum Immobilienkaufmann (IHK) bei Groß Immobilien & Dienstleistungen begonnen. Sie werden mit ihm telefonieren oder ihn bei Besichtigungen kennenlernen.

Übrigens...

... fördern wir den Jugendsport. Entweder durch Spenden oder Trikotsätze für den Jugendfußball. So erhielten der SV Overhagen, Erwitte und Dedinghausen einen ganzen Trikotsatz.